• business powered by passion
< Faltenlos shoppen
16.02.2019 18:10 Alter: 150 days
Kategorie: newsfeed
Von: Dino di Carlo

business powered by passion

Was macht aus guten Geschäftsleuten einzigartige Unternehmerinnen und Unternehmer? Seit mehr als 15 Jahren begleiten wir sehr unterschiedliche Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen. Oft haben wir uns gefragt, worin das Geheimnis des Erfolgs bei unseren Kunden liegt oder warum andere Unternehmen nicht das gewünschte Ziel erreichen. Wir glauben, dass wir mindestens einen Faktor gefunden haben, der aus Unternehmen erfolgreiche Unternehmen macht.


business powered by passion

business powered by passion - INTERMENUE

business powered by passion - INTERMENUE

Und so fing es an. Im Sommer 2014 war ich nach einigen wirklich anstrengenden Projekten endlich auf dem Weg in meinen Jahresurlaub. Während des Fluges ließ ich die letzten Wochen und Monate an meinem geistigen Auge vorbeiziehen. Je länger ich über die vergangene Zeit nachdachte, desto mehr stellte sich bei mir ein schales Gefühl der Unzufriedenheit ein.

Im Prinzip war alles in Ordnung.

Unsere Kunden hatten die gewohnte Leistung zu den versprochenen Terminen erhalten und waren zufrieden mit uns. Was anders war als sonst, war meine Einstellung. Ich hatte den Eindruck, dass ich nicht allen Kundinnen und Kunden der letzten Monate eine gleich gute Unterstützung bei ihren Projekten bieten konnte.

Es zeichnete sich bei meinen Überlegungen ein Muster ab. Ich konnte Parallelitäten zwischen Projekten erkennen, bei denen wir aus meiner Sicht Optimales geleistet haben und unserem Kunden damit nachhaltig einen echten Mehrwert geschaffen haben.

Die beste Unterstützung – mit meinen eigenen, kritischen Maßstäben gemessen – haben immer die Kunden erfahren, die für ihr eigenes Business lichterloh „gebrannt“ haben. Alle unsere Kunden beherrschen ihr „Handwerk“ und liefern ein sehr gutes Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung. Aber – bei den Kundinnen und Kunden, die ihr Thema mit Herzblut verfolgen, deren Augen funkeln, wenn sie über ihre Arbeit reden, bei diesen machten wir einen deutlich besseren Job. Zusätzlich hatte ich damals den Eindruck – heute ist es Gewissheit –, dass wir diesen Kunden deutlich besser und mit mehr Spaß helfen konnten.

Noch im Urlaubsflieger stand meine Entscheidung fest. In Zukunft wollte ich nur noch für „the passionate“, für den leidenschaftlichen Kunden arbeiten. Um das auch für alle deutlich zu machen, ergänzte ich unseren Slogan um „Wir verwandeln Leidenschaft in Erfolg“.

Das Thema „Leidenschaft im Business“ hat mich seit 2014 nicht mehr richtig losgelassen.
Ich will einfach verstehen und lernen, was diese einzigartigen Unternehmerinnen und Unternehmer anders machen. 

  • Wie gelingt es uns und ihnen, das „Feuer“ für unser Schaffen über eine lange Zeit am Brennen zu halten?
  • Gibt es eine „Halbwertszeit“ für die eigene Leidenschaft zum Business?
  • Wird aus Herzblut irgendwann im Businessalltag Herzschmerz und wie können wir gegensteuern?
  • Wie stecken wir unsere Kundinnen und Kunden mit unserer Begeisterung an?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen leidenschaftlicher Detailliebe und krankhaftem Perfektionismus?
  • Was war zuerst da – die Leidenschaft oder das Business?
  • Wie entfache ich das Feuer bei Mitarbeitenden und Kooperationspartnern und ‑partnerinnen?

In den nächsten Monaten möchte ich gemeinsam mit Ihnen das Geheimnis dieser inspirierenden Unternehmerpersönlichkeiten entdecken und für mein eigenes Business dazulernen. Wenn Sie ebenfalls neugierig und bereit dazu sind, die Einstellung zum eigenen Business auf den Prüfstand zu stellen, lade ich Sie recht herzlich zu einer gemeinsamen „Entdeckungsreise“ ein.


Fragen zum Thema
business powered by passion?

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin mit INTERMENUE.

+49 (0)7151 6048803